Stabmixer

Stabmixer: Die besten Produkte für deinen Haushalt

Wenn es um modernes Kochen geht, sind Stabmixer die beste Alternative und die perfekte Ergänzung für dein Zuhause. Wenn du zu den Menschen gehörst, die gerne kochen, solltest du dir vor der Investition in einen Stabmixer überlegen, welche Art von Essen du zubereiten möchtest. Es spielt keine Rolle, ob du Brot, Kekse, Muffins oder andere Süßigkeiten oder Desserts zubereiten möchtest.

Es ist wichtig zu wissen, dass es bei Stabmixern eine große Auswahl an Produkten gibt. Deshalb wollen wir dir helfen, das beste und praktischste Modell zu finden, damit du weiterhin das tun kannst, was du so sehr liebst: kochen.

Das Wichtigste kompakt

  • Es gibt verschiedene Modelle von Stabmixern, also musst du wissen, wofür du sie brauchst. In der Familie der Mixer gibt es professionelle Mixer und herkömmliche Mixer.
  • Die Hauptfunktionen eines Mixers sind Schlagen, Mischen und Kneten.
  • Eines der wichtigsten Kaufkriterien beim Kauf eines Handmixers ist sein Fassungsvermögen. Dieser Faktor bestimmt die Produktivität und das Leistungsniveau, das du von einem Gerät erwartest.

Diese Stabmixer können wir dir empfehlen

BLACK+DECKER Stabmixer BXHBA1000E - Handmixer - 1000 Watt - 4 Zubehörteile - 20 Modi*
BLACK+DECKER Stabmixer BXHBA1000E - Handmixer - 1000 Watt - 4 Zubehörteile - 20 Modi
Prime  Preis: € 36,49
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Kaufberatung: Was du über Standmixer wissen musst

Du solltest wissen, dass Standmixer Funktionen wie Schlagen, Mischen und Kneten haben sollten. Auch wenn diese Aspekte ähnlich erscheinen mögen, kannst du sie nach der Lektüre unseres Kaufratgebers besser unterscheiden. Deshalb zeigen wir dir alle Eigenschaften, die du bei der Auswahl der besten Mixer berücksichtigen kannst.

Stabmixer zubehoer Smoothie
Bekannt wurde der Stabmixer durch das Zubereiten von Smoothies. Doch er kann noch viel mehr!

Was ist ein Stabmixer?

Ein Pürierstab ist ein Küchenutensil oder -gerät, das einen Getriebemechanismus nutzt, um eine Reihe von Mixern zu drehen. Der Mixer automatisiert die sich wiederholenden Aufgaben des Mixens, Pürierens und Aufschlagens. Wenn die Rührbesen durch einen Knethaken ersetzt werden, wird er zu einem Mixer.

Wenn du einen Mixer auswählst, denke daran, wie er verwendet werden soll. Elektrische Mixer mit mehr Geschwindigkeitsoptionen geben dir mehr Kontrolle über den Mixvorgang. Eine weitere Aufgabe, die das Leben heutzutage einfacher macht, ist das Schlagen von Eiweiß zu weichen Spitzen. Vor Jahren war diese Aufgabe noch sehr zeitaufwändig und anstrengend.

Vorteile:
  • Spart eine Menge Zeit
  • Du musst beim Kneten keine Gewalt anwenden.
  • Macht die Zubereitung von Rezepten viel einfacher.
  • Verleiht allem, was du zubereitest, einen professionellen Touch.
Nachteile:
  • Das Zubehör kann mit der Zeit beschädigt werden
  • Die Teile sind schwer zu reinigen

Wie du siehst, haben elektrische Stabmixer viele interessante Vorteile, die du berücksichtigen solltest. Diese Geräte bieten dir eine große Vielseitigkeit und du kannst auf viel bequemere Weise kochen. Vergiss nicht, dass du dein Gerät je nach Leistung vielseitiger einsetzen kannst und eine Menge Zeit sparst.

Was ist der Zweck eines Stabmixers?

Aus der großen Vielfalt an Funktionen wollen wir die wichtigsten herausgreifen. Das hängt natürlich davon ab, welche Funktion oder welchen Bedarf du bei der Zubereitung deiner Lieblingsmischungen hast.

  • Mixen und Pürieren: Das ist seine Grundfunktion. Für die Zubereitung von Rezepten wie Pürees, Gazpachos und Cremes. Du solltest wissen, dass die endgültige Konsistenz von der Leistung und den Zutaten abhängt.
  • Mahlen oder Hacken: Die meisten Mixer haben heute einen Aufsatz, der ein Glas mit Klingen zum Mixen enthält.
  • Aufschlagen der Mischung: Für diesen Vorgang sind mehrere Aufschlagklingen erforderlich, die in den Mixer eingebaut sind. Sie können zum Schlagen von Eiweiß oder Sahne verwendet werden, da sie perfekt für die Arbeit mit diesen Zutaten geeignet sind.
  • Zerkleinern: Diese Option ist nur bei den modernsten Mixern üblich.
    Kneten der Mischung: Diese Methode erfordert eine dritte Art von Handmixer und ist daher etwas professioneller für die Zubereitung von Brot- oder Pizzateig.

Was sind die verschiedenen Arten von elektrischen Stabmixern?

Es gibt eigentlich drei Arten von Mixern auf dem Markt. Von den einfachsten und leichtesten bis zu den kompliziertesten und komplexesten.

Handmixer

Dieses Modell ist sehr verbreitet und fast jeder hat einen zu Hause. Er hat einen abnehmbaren Metallarm. Das sind die klassischsten und einfachsten Modelle auf dem Markt, auch Mixer genannt, und die beste Wahl für die Zubereitung von Smoothies. Sie eignen sich perfekt für die Welt des Backens und sind für jeden geeignet.
Die komplettesten Modelle enthalten Zubehör wie einen Stab zum Schlagen oder ein Glas, das an den oberen Teil des Arms (wo sich die Knöpfe befinden) angepasst ist, um zu mahlen. Vielleicht gehört dieses Modell nicht in die Familie der Stabmixer. Es gibt eine Vielzahl von Modellen und Funktionen. Das einfachste ist die Zubereitung von Teig für alle Arten von Desserts und sogar Suppen.
Je nach Modell haben sie eine oder mehrere Geschwindigkeitsstufen. x Sie haben mindestens 3 und bis zu mehr als 7 Geschwindigkeitsstufen, die leistungsstark genug sind, um qualitativ hochwertige Mischungen herzustellen.

Was ist ein professioneller Stabmixer?

Diese Art von Mixer ist für die großen Namen in der Küche gemacht, wenn es ums Kochen geht. Er wird auch Standmixer genannt. Er hat die gleichen Funktionen wie ein Stabmixer, aber auf einem viel höheren Niveau. Sie eignen sich in der Regel für die Herstellung von Kuchen, Brotteig, Keksen, Biscotti, Nudelböden oder Pizzen.

Standmixer hingegen sind die komplexesten, teuersten und unhandlichsten. Sie sind für Menschen gedacht, die wirklich gerne kochen, da sie hier den größten Nutzen aus dem Gerät ziehen. Die einfachste Version ist die manuelle und es gibt andere, die wie eine Küchenmaschine funktionieren. Die Materialien, aus denen diese Art von Stabmixer besteht, sind im Allgemeinen

  • Rostfreier Stahl, Metall
  • LED-Licht, um den Inhalt der Schüssel angemessen zu beleuchten.
  • Mitgelieferte Komponenten wie der Schneebesen
  • Schneebesen und Haken aus Edelstahl enthalten
  • Küchenmaschine

Wie viele Watt sollte ein Stabmixer haben?

Wenn du einen Stabmixer kaufst, musst du die Wattzahl und auch die Leistung berücksichtigen. Das hängt auch davon ab, wofür du ihn verwenden kannst.

Die gängigste und grundlegende Leistung für deinen Stabmixer sollte zwischen 200 und 250 Watt liegen. Diese Werte sind in Bezug auf die Leistung ausreichend und eignen sich zum Mixen von Rezepten. Du solltest dich also nach Geräten umsehen, die einen Motor zwischen 200 und 250 Watt haben.

Was ist ein Stabmixer?

In der modernen Küche wird der Begriff „Stabmixer“ im Allgemeinen verwendet, um einen elektrischen Mixer zu beschreiben, der tragbar ist. Allerdings wird er normalerweise an eine Steckdose angeschlossen. Die Grundkonstruktion besteht aus einem Griff, der oben auf einem Kasten angebracht ist, in dem sich der Motor befindet, und zwei Metallschlägern, die an einem Ende unten angebracht sind.

Stabmixer auch fuer Teig
Mit dem Stabmixer kannst du auch Teig zubereiten oder Eier aufschlagen.

Neben den traditionellen und weniger modernen Handmixern gibt es auch Handmixer, die Eier auf nicht-elektrische Weise aufschlagen. Um sie zu benutzen, musst du nur deine Armkraft einsetzen. Viele Familien haben jedoch noch einen altmodischen Schneebesen und benutzen ihn gelegentlich.

Auf der anderen Seite gibt es tragbare elektrische Schneebesen, die als viel effizienter gelten als nicht-elektrische Schneebesen. Der Grund für diese Überlegenheit liegt in einer viel konstanteren Leistung, dank derer die Aufgabe des Mixens weniger Zeit und Mühe erfordert. Es wird nur elektrische Energie benötigt.

Kriterien für den Kauf eines Stabmixers

In diesem Abschnitt stellen wir dir die wichtigsten Aspekte vor, die du beim Kauf eines Stabmixers beachten solltest. Anhand dieser Kriterien kannst du aus dem großen Angebot die beste Alternative auswählen und herausfinden, welcher Stabmixer für dich die perfekte Wahl sein könnte.

  • Geschwindigkeitsstufen
  • Materialien
  • Design
  • Zubehör
  • Kapazität

Geschwindigkeitsstufen

Dieses Kriterium solltest du im Hinterkopf behalten, denn je höher die Geschwindigkeit ist, desto präziser wird deine Zubereitung sein. Es gibt Stabmixer mit verschiedenen Geschwindigkeitsstufen, von denen wir die folgenden empfehlen

  • 4 bis 5 Geschwindigkeitsstufen: Mit diesen Stufen kannst du normal und mit dem für deine Zubereitung notwendigen Druck arbeiten, um mögliche Fehler in deinem Rezept zu vermeiden.
  • 7 oder mehr Geschwindigkeitsstufen: Diese Stufe ermöglicht es dir, noch schneller und mit maximalem Druck zu arbeiten. Es gibt Modelle, die bis zu einer Stufe mit einer Turbo-Option ausgestattet sind, die beeindruckende und schnelle Zubereitungen ermöglichen.

Im Laufe der Jahre haben die Hersteller ihre Modelle mit immer mehr Funktionen ausgestattet, die sie zu fast unverzichtbaren Küchengeräten machen.

Materialien

Es ist sehr wichtig, dass alle verwendeten Materialien von hoher Qualität sind. Edelstahl ist das am meisten empfohlene und gewählte Material für Mixer. Der Kunststoff sollte Polypropylen sein, der einzige Kunststoff, der von der WHO wegen seiner Stabilität und Hitzebeständigkeit empfohlen wird.

Handmixer sind in der Regel aus rostfreiem Stahl gefertigt, was sie sicherer und effizienter macht.

Design

Dieses Kriterium ist vor allem eine Frage des persönlichen Geschmacks. Es gibt verschiedene Modelle von Stabmixern und es ist schwierig, sich für eines zu entscheiden, weil die Auswahl so groß ist. Du solltest jedoch bedenken, dass das Design die Art der Nutzung und den Komfort widerspiegeln sollte, den du dir wünschst.

Zu den beliebtesten Modellen auf dem Markt gehören solche mit einem ergonomischen Design, das es dir ermöglicht, den Stabmixer während der Benutzung aufrecht zu stellen, was ihn viel bequemer macht.

Zusätzliche Funktionen, die du vielleicht in Betracht ziehen solltest, sind

  • Boost-Tasten (Turbo): Sie beschleunigen den Mixvorgang.
  • Timer: Er funktioniert wie eine eingebaute Stoppuhr.
  • Eingebautes Licht: So kannst du genauer sehen, wie die Mischung zusammengesetzt ist.

Spiralkneter eignen sich zum Mischen von schwereren Teigen wie Brot. Du kannst weniger als 10% des Fassungsvermögens der Maschine mischen.

Zubehör

Zubehör für einen Stabmixer gibt es in allen Formen und Größen. Sie bestimmen die Art des Mixers, die du brauchst. Hier sind einige der wichtigsten Zubehörteile, die du in Betracht ziehen solltest, um deine Erfahrung mit diesen Geräten noch angenehmer zu machen.

Schneebesen: Macht es einfach, Mischungen mit Butter, Zucker, Teig und mehr zuzubereiten.

Ein Aspekt, den du beachten solltest, ist die Reinigung. In diesem Fall empfehlen wir einen Stabmixer mit leicht abnehmbarem Zubehör. Auf diese Weise kannst du jedes Zubehörteil gründlich reinigen.

  • Rührhaken: Sie werden verwendet, um alle Arten von Zutaten zu mischen und Teig herzustellen.
  • Pürierstäbe: Die beste Option zum Mixen von Zutaten, wenn die Konsistenz recht flüssig ist, wie bei Smoothies und Shakes.
  • Selbstdrehende Schüssel: Zweifellos die Option, die den Prozess für dich einfacher macht. Sie ermöglicht es dir, die Mischung automatisch zuzubereiten, ohne dass du den Mixer halten musst, was manchmal anstrengend sein kann.

Fassungsvermögen

Wenn es um einen Standmixer geht, bedeutet Kapazität Produktivität. Wenn du einen Mixer brauchst, der für den professionellen Einsatz geeignet ist, musst du darauf achten, dass das Fassungsvermögen des Mixers groß genug ist.

Wenn du einen zu kleinen Stabmixer verwendest, läufst du Gefahr, den Mixer zu überlasten und den Motor des Mixers zu beschädigen, sodass er kaputt geht. Ganz zu schweigen davon, dass die Mischung vielleicht nicht deinen Erwartungen entspricht.

In Profiküchen werden zum Beispiel oft Planeten- oder Spiralmixer verwendet. Planetenmixer verwenden Zahnräder, um den Effekt der rotierenden Schüssel eines Spiralmixers zu imitieren. Spiralmischer hingegen verwenden Motoren und ein Flaschenzugsystem anstelle von Zahnrädern.

Zusammenfassung

Elektrische Stabmixer haben viele interessante Vorteile, die du beachten solltest. Dieser Gerätetyp bietet dir große Vielseitigkeit und Komfort in der Küche. Auf diese Weise kannst du alle Backrezepte, die du möchtest, schneller und bequemer zubereiten.

Einige Stabmixer sind mit einem Rührbesen ausgestattet. Andere haben Knethaken zum Kneten, obwohl nicht alle Mixer die Leistung haben, um mit Brotteig zu arbeiten. Wieder andere haben ein eingebautes Fach, um die Rührbesen und das Kabel aufzubewahren. Zögere nicht, denn deine Rezepte brauchen einen Handmixer, der zu deinen Fähigkeiten passt.

Quellen
  • https://pixabay.com/de/photos/smoothie-himbeere-lebensmittel-1427436/
  • https://pixabay.com/de/photos/palatschinkenteig-stabmixer-r%c3%bchren-639920/
  • https://pixabay.com/de/photos/audio-schwarz-b%c3%bcrste-kabel-5141249/